Bei uns in Europa reicht meistens eine Sonnenbrille und ein wenig Sonnencreme aus, doch in Indien ist die Sonne stärker und das Klima ist sehr viel heißer. Es können im Sommer Temperaruten von bis zu 50°C sein, dementsprechend benötigen die Inder auch einen passenden und sicheren Sonnenschutz. Die Frauen tragen sehr oft Saris um sich während dem Arbeiten oder auch in Ihrer Freizeit vor der Sonne zu schützen, Männer hingegen tragen ein lockeres Wickelgewand. Gerade als Tourist ist es ein Must Have eine Sonnenbrille, lockere Kleidung, Sonnenschutzmittel und eine Kopfbedeckung mitzunehmen. Um sich traditonell vor der Sonne zu schützen eignen sich auch Indische Sonnenschirme, diese sind nicht nur wunderschön, modern und vielfältig sondern erfüllen Ihren Job auch ganz gut. In Indien hergestellte Sonnenschrime sind meistens Unikate da diese noch ganz traditonell in Handarbeit gefertigt werden. Nachfolgend die beliebtesten traditonelllen indischen Sonnenschrime.

Multicoulour Elephant Spiegel Sequin Sonnenschirm

Der wunderschöne in handgefertige Multicoulour Sonnenschirm überzeugt durch ein buntes und farbenfrohes Design. Hergestellt wurde der Sonnenschirm aus feiner Baumwolle und der Griff ist gefertigt aus Kunfststoff welcher ebenfalls mit Baumwolle ummantelt ist. Mit einer Auswahl von über 20 verschiedenen Farbmustern ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Ausgewählt werden kann zwischen zwei verschiedenen Größen, 31 und 33 Zoll, besonders beliebt ist die größere Variante. Mit einem Gesamtgewicht von nur ungefähr 375-400g ist der Schirm auch für die zierlichste Frau geeignet.

Ethnic Handmade Rajasthan Sonnenschirm

Auch der Ethnic Handmade Sonnenschirm von Rajasthan überzeugt durch ein ausgefallenes und farbenfrohes Design. Der Sonnenschirm besteht ist ebenfalls in verschiedenen Farbvariationen erhältlich und wurde gefertigt aus hochwertigem Baumwollgewebe. Besonders positiv ist die hochwertige Qualität und das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis. Gerade als Sommer Gadget eignet sich der traditionelle Sonnenschirm bestens. Mit einer Größe von 61x71cm schützt der Sonnenschirm zuverlässig vor der Sonne. Da der Sonnenschirm aus Baumwolle besteht ist es nicht möglich diesen auch als Regenschirm zu benutzen, dieser eignet sich nur für den Sommer.

Können indische Sonnenschirme auch in Deutschland getragen werden?

Natürlich können indische Sonnenschirme auch an heißen Sommertagen benutzt werden. Die wunderschönen und traditionellen Designs können sehr gut mit moderner Kleidung kombiniert werden und machen das Outfit zu etwas ganz besonderem. Auch kombiniert mit indischer Kleidung wie bsw. mit dem Sari oder Salwar Kameez macht der indische Sonnenschirm etwas her. Nicht umsonst zählt indische Kleidung zu einer der schönsten Mode der Welt, oftmals orientieren sich westliche Designer auch am Look und kombinieren diesen mit der modernen Mode.
Es ist Sommer und es ist heiß, da ess "ich mein Zitroneneis" texteten "Die Ärtzte" in einem ihrer Lieder in der frühen Phase der Band in den 80ern. Damit trafen die drei Berliner Jungs den Nagel auf den Kopf: ein ordentliches Eis gehört wohl zu jedem Sommer dazu wie der Glühwein zum vorweihnachtlichen Shoppen in der Fußgängezone. Aber was gehört zum Sommer-Feeling noch alles dazu? Was muss man sich unbedingt für die schönste Zeit des Jahres anschaffen, damit man perfekt vorbereitet ist? Hier einige Anregungen... 



1. Eine coole Sonnenbrille!

Ganz klar ein absolutes Must-Have! Wer im Sommer nicht mit einer lässigen Sonnenbrille bewaffnet ist, macht aber auch wirklich alles falsch. Denn Sonnenbrillen stehen einfach jedem und machen auch aus dem blassesten Stubenhocker ein jazziges Cool Cat. Allerdings sollte man sich etwas Zeit nehmen und die perfekte Sonnenbrille für seinen Typ finden. Eine Wayfarer von Ray Ban ist zwar ein Klassiker, steht aber noch lange nicht jedem. Auch eine verspiegelte Pilotensonnenbrille kann noch lange nicht jeder tragen und wenn man Pech hat, sieht man nachher aus wie ein Ex-Pornostar aus den 80ern. Also: Augenauf beim Sonnenbrillenkauf!

Kein Wunder also, dass sich viele Menschen also regelmäßig die Frage "Welche Sonnenbrille passt zu mir" stellen und oftmals vergeblich nach der richtigen Sonnenbrille suchen. Auf unserem Sonnenbrille Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie den Sonnenbrillen Test machen können.


2. Bequeme Flip-Flops

Ganz Südostasien trägt sie quasi nur und die Backpacker dieser Welt verehren sie wie einen Fetisch: Flip-Flops sind nicht einfach nur ein paar olle Schlappen, sondern sie sind ein Lebensgefühl. Wer gemächlichen Schrittes in Flip-Flops flanieren kann, trifft eine Aussage: eigentlich will ich barfuss laufen, weil ich´s mir leisten kann, aber mit Flip-Flops ist alles noch ein bisschen besser! Dieses rhytmisch klatschende Geräusch, wenn man mit Flip-Flops läuft, ist Balsam für die Seele, welche sonst durch den Alltagswahnsinn gallopiert. Flip-Flops sind dagegen angewandte Entschleunigung, die eigentlich jeder gut vertragen kann. Also: her damit!

3. Ein lässiger Sonnenhut und der passende Sonnenschutz

Sonnenhüte kommen immer mehr in Mode. Schon seit einigen Jahren sieht man immer mehr Menschen damit, wie in den guten alten Zeiten, in denen kein Mann ohne seinen Hut aus dem Haus ging. Und auch heutzutage sind es längst nicht mehr nur Berliner Hipster, die retromäßig den Hut für sich wiederentdeckt haben. Nein, im Gegenteil: ein geiler Sonnenhut steht jedem gut. Man muss nur den richtigen für sich aus der Vielzahl an Modellen finden. Aber wenn man dann sein Modell gefunden hat, hat man einen echten stilistischen Vorsprung vor all den Kappenträgern und Möchtegern-Kopftuchrockern errungen. Also: Hut auf, Sonne raus! Jedoch sollte man sich natürlich auch ausreichend eincremen. Ein Sonnenschutz alleine kann leider nicht vor gefährlich UVA- und UVB Strahlung schützen. Eine passende Sonnencreme ist daher Pflicht!

4. Eine krasse Tätowierung

Sommerzeit ist T-Shirt-Zeit. Jetzt kann man endlich mal wieder seine Tätowierungen zeigen. Die Zeiten, in denen nur Knastbrüder und Seefahrer unscharf gestochene Bildchen von Meerjungfrauen oder Grabsteinen auf angedeuteten Hügeln vor einem kaum erkennbaren Sonnenuntergang auf den Armen hatten, sind ja nun lange vorbei. Heutzutage ist sogar der Chef im Büro tätowiert, wenn auch nicht gerade im Gesicht. Wer jetzt noch keine Tätowierung hat, sollte sich für den Sommer unbedingt eine anschaffen. Aber bitte etwas Originelles und Persönliches einfallen lassen, bevor man unvorbereitet zum Tätowierer um die Ecke rennt. Keine japanischen Koikarpfen zwischen Lotusblüten, keine chinesischen Schriftzeichen, die immer irgendwas mit Liebe und Seele zu tun haben oder irgendwas mit dem Namen der aktuellen Freundin. Stattdessen lieber Piraten-Totenköpfe oder ein wirklich fein gestochenes Mandala – echte Hingucker eben anstatt das immer Gleiche. Also: nachdenken, inspirieren lassen und dann ab zum Tätowierer!
Der Sommer naht und die Augen wollen geschützt sein, Mann und Frau stellen sich beide die selbe Frage, welche Sonnenbrille passt zu mir?
Wichtig dabei, die Unterschiede zu erkennen, welche passt zu Ihr und Ihm?

Sonnenbrillen für Sie

Ein Überfluss an Modellen schwemmt auf den Markt jedes Jahr. Stilbewusst wählt die Frau das passende Modell, so sind grazile und schlichte Formen für das weibliche Gesicht passend.
Die Auswahl fällt schwer, Groß oder Klein? Schlicht oder auffällig?
Frauen achten auf die Modelle die richtig zu dem eigenen Gesicht passen.
Das A und O ist der Stilfaktor, liegt die Sonnenbrille überhaupt im Trend?

Sonnenbrillen für Ihn

Männern fällt die Wahl für das richtige Modell im Gegensatz zu der Frau leicht.
Die meist kantigen Modelle passen perfekt zu den meist eckigen Zügen des männlichen Gesichts.
So stellt sich die Frage welches Modell zum Mann passt, bald nicht mehr.
Denn jeder Optiker bietet die passende Beratung.
Auch Online Plattformen verfügen über Digitale Berater welche das passende Modell raussuchen nach dem Hochladen des passenden Fotos.

Nun gibt es auch in der männlichen Fraktion weiblichere Züge im Gesicht des Mannes, so kann in diesem Fall auf die Unisex Modelle zurückgegriffen werden.

Unterschiede der Sonnenbrillen Modelle für Sie und Ihn

Das weibliche Geschlecht verlangt nach einem passenden Accessoire im Sommer. So sind die eleganten Züge der Sonnenbrillen für Sie dafür gedacht, um die weiblichen Reize zu umschmeicheln. Sie untermalt die Form des Gesichts und sorgt für ein rundum Look der passt.

Im Unterschied dazu sind Sonnenbrillen für Männer meist grober gehalten. Eckige Formen sind fast Standard gemäß, das Design schmiegt sich an die Kantigen Formen des männlichen Gesichts.

So bleibt im Resümee zu sagen das die meisten Modelle aufgrund ihrer Form Geschlechtsspezifisch sind, doch gibt es ebenfalls Modelle die in die Kategorie Unisex gehören, das heißt für Sie und Ihn.

Maßgeblich für die Auswahl, welche Sonnenbrille für den jeweiligen Typ passt, ist der eigene Geschmack. Mann und Frau sollten ihren eigenen Stil nicht beirren lassen und das tragen was gefällt. Denn Schönheit liegt im Auge des Betrachters. So bleiben Ihr und Ihm eine Große Auswahl auf einem Markt der für jeden Typ etwas bietet.
Wissenswertes zum Thema Sonnenbrillen – so finden Interessierte eine passende Sonnenbrille

Die Sonnenbrille ist nicht nur ein modisches Accessoire sie schützt zudem unsere Augen vor Blendungen und UV-Strahlen. Häufig fragen sich Menschen, welche Sonnenbrille zu ihnen passt. Auf dem Weg zum Kauf einer passenden und hochwertigen Sonnenbrille sind einige Grundsätze zu beachten.

Passend: Welche Sonnenbrille passt zu mir

Die Gesichtsform – rund, eckig, oval und herzförmig

Für jeden Gesichtstyp gibt es eine passende Sonnenbrille. In der Regel wird zwischen den Gesichtsformen oval, rund, herzförmig und eckig unterschieden. Damit Interessenten herausfinden können zu welcher Gesichtsform sie zählen, kann ein Spiegel zur Hand genommen werden.

Mehr dazu: Welche Sonnenbrille passt zu meiner Gesichtsform

Das runde Gesicht 

Bei einem runden Gesicht ist eine eckige Sonnenbrille mit Vollrand sehr zu empfehlen, da diese einen harmonischen Ausgleich zum rundlichen Gesicht ermöglicht. Außerdem können asymmetrische Sonnenbrillen genutzt werden, um das Gesicht optisch zu verlängern. Runde Sonnenbrillen sind für Menschen mit einem runden Gesicht nicht geeignet.

Tipp: Boss, Holbrook oder Le Specs Sonnenbrillen.

Das herzförmige Gesicht

Aufgrund der breiteren Wangenknochen des herzförmigen Gesichtstyps sind ovale und runde Sonnenbrillen besonders zu empfehlen. Hierdurch erscheint das Gesicht weicher. Eine weitere Option für herzförmige Gesichter sind rechteckige Sonnenbrillen. Von besonders stark gefärbten Sonnenbrillen sollten Menschen mit herzförmigen Gesichtern jedoch absehen.

Tipp: Maui Jim, Emporio Armani oder Ray Ben Sonnenbrillen.

Das eckige Gesicht

Eckige Gesichter fallen aufgrund der markanten Wangenknochen auf. Einen sehr guter Ausgleich zu diesen stellen Sonnenbrillen in ovaler, runder und geschwungener Form dar. Zudem sind Sonnenbrillen ohne Rand ein ideales Accessoire. Alle Menschen mit einem eckigen Gesicht sollten jedoch Sonnenbrillen mit einer eckigen Form vermeiden.

Tipp: Prada, Komono oder G-Star Sonnenbrillen.

Das ovale Gesicht

Charakteristisch für ein ovales Gesicht ist dessen schlanke und lange Form. Bei der Wahl einer passenden Sonnenbrille haben Personen mit diesem Gesichtstyp eine große Auswahl. Jedoch sollten eher klein wirkende Sonnenbrillen vermieden werden, da hierdurch das Gesicht optisch verlängert wird.

Tipp: Ray Ben, Tommy Hilfiger oder Boss Orange Sonnenbrillen.

Der Kauf einer passenden Sonnenbrille – Beliebte Hersteller

Je nach Hersteller gibt es viele unterschiedliche Modelle von Sonnenbrillen, die sich in Form, Farbe, Material, Fassung und Glaseigenschaften unterscheiden. Damit der Träger einer Sonnenbrille jedoch ausreichend vor UV-Strahlen und Blendung geschützt werden kann, ist eine hochwertige Sonnenbrille notwendig.

Für Menschen die zeitlose und kultige Sonnenbrillen bevorzugen eignen sich deshalb Modelle der Hersteller Ray Ban, Tom Ford und Burberry. Sonnenbrillen mit einer noch exklusiveren Optik gibt es von Herstellern wie Michael Kors, Versace, D&G, Giorgio Armani sowie Porsche Design. Diese offerieren nicht nur einen guten Schutz der eigenen Augen, sondern beeindrucken mit einer aktuellen und ansprechenden Optik.

Für sportliche Aktivitäten wie beispielsweise das Radfahren eignen sich robuste Modelle von Uvex, Alpina und Adidas. Aufgrund des speziell geformten Rahmens schützen die Sonnenbrillen dieser Hersteller das Auge im oberen, unteren und seitlichen Bereich.

Tipps beim Kauf von Sonnenbrillen – Welcher Hersteller ist der beste?

Der Kauf einer Sonnenbrille kann schnell zum Problem werden, wenn der Interessent nicht auf einige grundlegende Kriterien achtet. Bei namhaften Herstellern wie Ray Ban, Gucci, Carrera, Boss, Calvin Klein und Jaguar können Käufer jedoch sicher sein, dass es sich bei der Sonnenbrille um ein hochwertiges Produkt handelt. Eine hochwertige Sonnenbrille sollte unter anderem folgende Punkte beinhalten:

    ⁃    100 prozentiger Sonnenschutz
    ⁃    keine Schlieren auf Brillengläsern
    ⁃    CE-Kennzeichnung
    ⁃    Angabe der Filterkategorie

Viele Hersteller bieten Sonnenbrillen mit Gläsern in unterschiedlichen Farben an. Ist die Sonnenbrille dazu gedacht primär während der Autofahrt genutzt zu werden, sind rötliche und pinkfarbene Gläser sehr zu empfehlen. Auch graue, braune und grüne Gläser sind optimal auf den Sonnenschein abgestimmt und verfälschen so die Farben am wenigsten.


Sonnenbrillen für Läufer und Biker

Eine gute sportliche Sonnenbrille muss viel leisten: Schutz vor UV-Licht, Fahrtwind und anderen Dingen liefern. Worauf es bei einer guten sportlichen Sonnenbrille ankommt, möchten wir Ihnen im Folgenden verraten.

Welche Sonnenbrille passt zu mir - Sport

Viele Menschen gehen ja ohne die Sonnenbrille garnicht mehr aus dem Haus. Die Sonnenbrille ist nicht nur ein Modeaccessoire, sondern gehört zur Sportausrüstung vieler Menschen. Natürlich unterscheidet sich eine Sport Sonnenbrille von einer herkömmlichen Sonnenbrille, wie z.B. der Avatior Sonnenbrille von RayBan. Wir zeigen euch, was eine Sport-Sonnenbrille ausmacht.

Man wird nicht mehr geblendet

Als Läufer hat man öfter mal das Problem, dass man während dem Laufen ständig von der Sonne geblendet wird. Auf Dauer kann das nicht nur nervig sein, sondern auch ungesund für die Augen werden. Bei zu starker Sonneneinstrahlung können sich die Augen nicht mehr optimal anpassen. Folge dessen ist, dass die Sehqualität und das Kontrastvermögen abnehmen und man schneller ermüdet, oder Kopfschmerzen, bis hin zur Übelkeit bekommen kann. Bei Sportarten wie Skifahren, oder beim Bergsteigen kann es sogar sehr gefährlich werden, wenn man für einen Moment geblendet wird.

Besonders beliebte Sport Sonnenbrillen kommen aus dem Hause Oakley.


Schutz vor Schmutz und Insekten

Sonnenbrillen sind nicht nur dazu da toll auszusehen. Nein, Sonnenbrillen sollen auch vor Insekten, Schmutz oder auch Kleinteilen schützen. Gerade bei Sportarten, wie dem Radfahren kann es schnell dazu kommen, dass man aufgrund der Geschwindigkeit, einen Gegenstand vom Boden aufgewirbelt und dieser einem direkt ins Gesicht fliegt. Bei starkem Fahrtwind würden die Augen sogar anfangen zu tränen und damit die Sicht behindern. Wie Sie sehen, ist es nicht nur für Ihre Mitmenschen sicherer, sondern auch für Sie.

Kontraste werden verstärkt

Hierbei kommt es darauf an, über welche Farbe die Brillengläser Ihrer Sonnenbrille verfügen. Besonders beliebt sind sogenannte Polarisierte Sonnenbrillen, die bestimmte Farben verstärken können. Darüber hinaus zeichnen sich gute Sportsonnenbrillen durch ein bruchsicheres Material aus. Ebenso haben sie einen festen, aber bequemen Halt auf Ihrem Gesicht. Damit man stets den Überblick behält, sollten die Brillengläser kratzfest sein.

Unterschiede Brillenglas Farbe

Neutrale Sonnenbrillengläser
: Der Lichteinfall wird gedämpft und man erhält ein unverfälschtes Bild der Farben.

Gelbe Sonnenbrillengläser: Bei schlechten Winterrungsverhältnissen (z.B. Dämmerung, stark bewölkt) werden die Kontraste verbessert.

Orangene Sonnenbrillengläser
: Bei schlechten Lichtverhältnissen wird der Kontrast verbessert und die Augen ermüden nicht mehr so schnell.

Graue oder braune Sonnenbrillengläser: Farben bleiben weitgehend Original und man nimmt die Farbe blau besser wahr.

Verspiegelte Sonnenbrillengläser: Starke Sonnenstrahlen werden reduziert und man wird nicht mehr geblendet. Perfekt für den Ski- oder den Strandurlaub. Autofahrer sollten sich am besten eine polarisierte Sonnenbrille ins Handschuhfach legen.


Die Frage Welche Sonnenbrille passt zu mir beim Sport dürfte mit unseren Tipps beantwortet worden sein.

Welche Sonnenbrille steht mir Test

Bei diese Frage sind Sie sicherlich nicht alleine. Viele Menschen tun sich schwer damit, die richtige Sonnenbrille zu finden. Vor kurzem haben wir einen Artikel zum Thema Welche Sonnenbrille passt zu mir Test veröffentlicht, den Sie sich gerne mal durchlesen können. Neben den verschiedenen Gesichtstypen, haben wir dort auch beliebte Sonnenbrillen 2015 vorgestellt.

Die Sonnenbrillen Trends 2015 hatten es ja bereits ganz schön in sich. Auf den Straßen sah man überall große Brillengläser mit bunten Farben. Es war der Sommer der Farben und Blumenmuster.

Wir dürfen gespannt sein, was die Sonnenbrillen Trends 2016 bringen werden.
  
Welche Sonnenbrille steht mir Mann?

http://amzn.to/1UE3GGk
Mit der richtigen Sonnenbrille kann jedes Männergesicht attraktiver wirken. Je nach Gesichtstyp ist möglich, sein Gesicht harmonischer wirken zu lassen. Haben Sie einen runden Gesichtstyp, möchten aber etwas markanter wirken, dann sollten Sie unsere welche Sonnenbrille steht mir Tipps befolgen.

Die beliebteste Sonnenbrille für den Mann ist die Aviator-Sonnenbrille, auch Piloten-Brille genannt. Einer Umfrage Zufolge, welche wir vor kurzem durchgeführt haben, haben 60/100 Männern die Piloten-Brille favorisiert und als Ihre Lieblings-Sonnenbrille bezeichnet. Besonders oft viel dabei die Marke RayBan, die sich sehr großer Beliebtheit unter den Jungendlichen erfreut.

An zweiter Stelle folgte das Wayfarer-Modell, welches zwar nicht an die Piloten Sonnenbrille rankommt, aber trotzdem beliebt ist.

Welche Sonnenbrille steht mir Frau?

http://amzn.to/1XPKuER
Frauen haben eigentlich die Qual der Wahl. Da Frauen ohnehin oft sehr bunte Sachen anziehen, können Sie bedenkenlos auch zu einer bunten Sonnenbrille greifen. Das liegt meist auch daran, dass Frauen modebewusster als Männer sind und sich viel mehr trauen. Viele Männer würde sich bei einer bunten Sonnenbrille blöd vorkommen und sich nicht wohlfühlen. Frauen können sogar problemlos eine Herren Sonnenbrille tragen, ohne das es großartig auffallen würde.

Im Sommer 2015 konnte man viele Frauen mit extra großen Sonnenbrillen bewundern. Je auffälliger es war, desto besser! Auch mit den Sonnenbrillen Trends 2016 können wir uns wieder auf die auf bunten Brillengläser freuen.

Wir halten euch auf dem Laufenden!
 
Wie finde ich heraus, welche Gesichtsform ich habe?

Dazu stellt man sich am besten vor einen Spiegel und kämt sich das Haar aus dem Gesicht und richtet es nach hinten. Dann nehmen Sie am besten einen wasserlöslichen Stift und zeichnen den Umriss ihres Gesichtes auf dem Spiegel nach.
Nun sollten Sie erkennen, welcher Gesichtstyp Sie sind: Rund, oval, eckig, herzförmig oder länglich.

Mehr zu dem Thema: Welche Brille passt zu meiner Gesichtsform

Die richtige Sonnenbrille für Ihre Gesichtsform kaufen


Jeden Sommer das gleiche Spiel! Der Sommer ist da und Sie wissen immer noch nicht, für welche Sonnenbrille Sie sich entscheiden sollen. Jetzt beginnt die nervenaufreibende Suche nach der passenden Sonnenbrille für Ihren Gesichtstyp.

Doch welche Sonnenbrille passt zu mir? Ihre bester Freund oder Ihre beste Freundin kann jede Brille tragen? Dann haben diese definitiv Glück, denn nur sehr wenige Menschen können das über sich sagen.

Männer betonen am liebsten ihr markantes Gesicht mit einer zeitlosen Piloten Brille, doch bei Ihnen wirkt das Aviator Modell alles andere als stylish?

Bestimmen Sie am besten erst einmal Ihren Gesichtstyp, wie oben erklärt und die Suche nach einer neuen Brille kann beginnen.

Welche Sonnenbrille passt zu mir Mann - Rundes Gesicht

Männer, die über ein rundes Gesicht verfügen, wirken oft sehr weich, da die Wangenpartie breit und voll ist. Ebenso ist das Kinn kurz und nicht sehr ausgeprägt. Was macht man da also am besten? Damit man nicht ständig als Babyface, oder niedlich abgestempelt wird, sollte man sich für eine Sonnenbrille mit einem kantigen Gestell entscheiden. Jedoch sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Sonnenbrille nicht zu sehr das Gesicht verdeckt.

Kurz und knapp: Zu einem runden Gesicht gehört eine eckige Sonnenbrille.

Welche Sonnenbrille passt zu mir Mann - Eckiges Gesicht


Wirkt Ihr Gesicht eher lang und schmal, mit gleichmäßig ausgeprägter Wangen, Stirn- und Kinnpartie? Ja, dann haben Sie eine eckige Gesichtsform. Oft verfügt dieser Gesichtstyp auch über eine markante Kinn- und Unterkiefer Partie. Ihr Ziel ist es nun, Ihren Gesichtstyp zu mildern und weicher zu machen.

Hier könnte man sagen, dass Sie sich am besten bei einem eckigen Gesicht für eine runde Sonnenbrille entscheiden. Sie können sich alternativ auch für eine ovale Sonnenbrille entscheiden. Die bekannteste ovale Sonnenbrille ist die Piloten-Sonnenbrille (auch Aviator genannt). Selbst Frauen können bei einem eckigen Gesicht zu einer Piloten Sonnenbrille greifen.


Welche Sonnenbrille passt zu mir Mann - Herzförmiges Gesicht

Verläuft Ihre Kinnpartie sehr spitz und Ihre Augenpartie ist sehr breit ausgeprägt? Ja, dann haben Sie ein herzförmiges Gesicht. Bei diesem Gesichtstyp sind auch die Wangenknochen sehr hoch angesetzt.

Die Frage: "Welche Sonnenbrille steht mir?" sollte man trotzdem beantworten können.

Am besten entscheiden Sie sich bei diesem Gesichtstyp für eine ovale Sonnenbrille mit geschwungenen Formen, oder für eine runde Sonnenbrille. Damit macht man das Gesamtbild des Gesichtes harmonischer.

Welche Sonnenbrille passt zu mir Mann - Ovales Gesicht

Ihr Gesicht ist eher lang und schmal? Ja, dann haben Sie Glück. Ein ovaler Gesichtstyp wirkt insgesamt schon sehr harmonisch und kann mit so gut wie jeder Sonnenbrille besetzt werden.

Neuen Sonnenbrillen Trends sind damit keine Grenzen gesetzt.

Sonnenbrillen Trends 2016 setzen und ausprobieren

Bei neuen Sonnenbrillen Trends dürfen Sie gerne mutig sein und bereit sein, etwas Neues auszuprobieren. Dabei spielt es auch keine Rolle ob die Sonnenbrille schwarz oder bunt ist. Springen Sie über Ihren Schatten und probieren auch mal extra große Brillen mit auffälligem Gestell an. Damit setzen Sie garantiert die Sonnenbrillen Trends 2016.